Kim Kong Sports

FUNCTIONAL TRAINING

Zur Geschichte des Functional Trainings

Das Functional Training (Funktionales Training, Functional Fitness) wird zwar oft als neue und moderne Sportart angepriesen, aber die Geschichte reicht bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Erste Übungen sind in Schweden für bestimmte Therapien zur Muskelkräftigung entwickelt worden. Auch in der Turnkunst sind sehr früh Elemente eingebaut worden.

FT
(Quelle: Wikipedia)


In den 1970ern sind Übungen und Geräte weiterentwickelt worden. Das besonders effektive Training ist bis heute im Profisport allgegenwärtig, um die Leistungen zu verbessern und zu sportlichen Erfolgen zu verhelfen. Zunächst in den Fitnessstudios in den USA sehr beliebt, nimmt der Bekanntheitsgrad auch in Deutschland zu und immer mehr Sportstudios integrieren Geräte und Platz hierfür auf ihren Trainingsflächen. Bekanntestes Übungsgerät dieses Trainings ist wohl die Kettlebell, aber auch die Lang- und Kurzhantel.

Unser Training in Hamburg

Trainiere Deinen Körper multidimensional und beanspruche die tiefliegende und äußere Muskulatur gleichermaßen. Dabei erhöht das Functional Training Deine Kraft, Ausdauer, Stabilität und belebt Deinen Körper mit Energie.

Und das Beste daran, die Muskeln kommen wie von selbst und der Spaßfaktor ist garantiert.

IMAG2711


Es erfolgt nur ein kurzes Aufwärmprogramm. In der Regel folgt dann ein Zirkeltraining mit 4 – 7 unterschiedlichen Übungen (mit oder ohne Gewichte, Sprünge usw.), die nacheinander innerhalb einer bestimmten Zeit (meistens 1 Minute) ausgeführt werden. Es könnten auch Cardio-Übungen eingebaut werden.

 

IMAG2756

 

Es ist besonders effektiv, gesundheitsfördernd und nachhaltig. Wesentlicher Bestandteil des Workouts ist die Kräftigung der stabilisierenden Rumpfmuskeln auch “Core Training“ genannt. Das funktionelle Training kräftigt deine Muskelpartien nachhaltig und steigert somit deine Leistungsfähigkeit. Ob Du Fitnesserfahrener oder Anfänger bist – Functional Training ist das effektivste Training für jede Fitnessstufe und verhilft Dir zu neuen sportlichen Erfolgen:

  • Steigerung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Flexibilität
  • Mehr Muskeln bei kürzerer Trainingseinheit
  • Verbesserung von Belastbarkeit im täglichen Leben durch alltagsbezogene Übungen
  • Effektiveres Training, da mehr Muskelpartien angesprochen werden
  • Erhöhter Energieverbrauch in einer Trainingseinheit
  • Schnellere Trainingserfolge
  • Gezielte Stärkung der Rumpfmuskulatur dank der Dynamik des Trainings

Auch hierzu finden sich ein paar Videos auf unserem Youtube-Kanal. Viel Spaß beim Anschauen:

Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich! Einfach Formular ausfüllen, abschicken und vorbei kommen.  Oder vereinbare telefonisch ein kostenloses Probetraining. Für eine kurze Einweisung melde Dich bitte bei uns am Tresen!

Du hast noch Fragen? Dann ruf einfach an oder schreib eine Mail: 0174-232 76 09 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir freuen uns auf dich!